top of page
Erstgespräch

Erstgespräch

„Das Ziel des Erstgesprächs ist es, dass es ein Zweitgespräch geben wird.“ (Marvin R. Goldfried)

Und dafür müssen Sie sich wohlfühlen können. In einem unverbindlichen Erstgespräch können wir einander kennenlernen. Sie können in Ruhe Ihr Anliegen, Ihre Erwartungen und Wünsche an die Therapie schildern und haben die Möglichkeit mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen. Offene Fragen und der organisatorische Ablauf werden besprochen.

Der Aufbau einer vertrauensvollen und tragfähigen Arbeitsbeziehung bildet die Grundlage einer Psychotherapie.

Nach dem Erstgespräch wird gemeinsam entschieden, ob und wie die Psychotherapie weitergeht. Ich empfehle Ihnen eine Nacht darüber zu schlafen und hinzuspüren, wie das Gespräch für Sie war und ob die Chemie passt. 

Vertraulichkeit

Vertraulichkeit

Privates ist Privat!

Als wesentlicher Bestandteil des Psychotherapiegesetzes gilt die Verschwiegenheitspflicht (§15 PthG), welche in kaum einer anderen Berufsgruppe derart streng geregelt ist. Diese dient unserer Vertrauensbeziehung, die für eine gelingende Psychotherapie wesentlich ist.

Alle Informationen, die mir im Zuge der Psychotherapie anvertraut werden, werden während und nach dem Abschluss der Psychotherapie strikt geheim gehalten.

Verschwiegenheitspflicht
Honorar

HONORAR

Eine Einheit bei mir...
Dauert: 50 min
Kostet: 70 €

Findet in meiner Praxis statt

Gemeinschaftspraxis
Villacher Straße 19,

9020 Klagenfurt

bottom of page